Rhassoul Naturkosmetik 2017-08-20T20:02:40+00:00

Naturkosmetik mit Rhassoul

naturkosmetik-mit-rhassoulRhassoul kommt aus dem arabischen Raum und wird auch „Ghassoul“ geschrieben und bedeutet ins Deutsche übersetzt Lavaerde. Im Prinzip ist Rhassoul ein fein geriebenes oder gemahlenes Tonmineral, das mit Wasser vermischt wird und auf diese Weise verwendet schon seit vielen Jahre zur Körperreinigung und natürlichen Pflege verwendet wird.

Auch im kosmetischen Bereich wird dieser besondere Inhaltsstoff verwendet. Aufgrund seiner Eigenschaften sind Naturkosmetik-Produkte mit Rhassoul sehr hautverträglich und beinahe zu reizfrei. Kosmetik mit Rhassoul eignet sich besonders für Haut, die sehr empflich, unrein und auch reizbar sowie sensibel ist.

Im marokkanischen Gebieten wird die Lavaerde schon lange als Naturstoff eingesetzt und ist dort auch als „Wascherde“ bekannt, da Rhassoul dort häufig auch für die Haarpflege und Haarwäsche verwendet wird. Dabei wird Ghassoul oftmals mit Rosenwasser und ätherischen Ölen angereichert, was die Haar und die Haut pflegt und schön geschmeidig macht.

Da wundert es auch nicht, wenn Rhassoul ebenfalls Bestandteil von einigen Produkten in der Naturkosmetik eingesetzt wird. Ob von alva oder Farfalla: Kosmetika mit Lavaerde eignet sich auch besonders gut für schwangere Frauen, da diese Artikel frei von Tensiden und sehr schonend sind.

naturkosmetik-mit-tonerde

Naturkosmetik mit Tonerde

Tonerde versorgt deine Haut mit wertvollen Mineralien und enthält wichtige Spurenelemente sowie Kalzium, Eisen und Magnesium. Sie wird auf Grund ihrer Wirkung auch oft als Heilerde bezeichnet, die sie reinigend, ausgleichend und entzündungshemmend wirkt. In Naturkosmetik eignet sich die Tonerde für alle Hauttypen.

naturkosmetik-mit-manuka-oel

Naturkosmetik mit Manuka-Öl

Das Manukaöl wird aus der Blüte der Südseemyrte gewonnen und ist seit vielen Jahren als Naturheilmittel bekannt und geschätzt. Das Öl hat einen leicht süßlichen, honigartigen Geruch und wirkt u.a. antibakteriell. Aufgrund seiner heilenden Wirkung wird das Manuka-Extrakt auch in der Medizin eingesetzt.

naturkosmetik-mit-lavendel-oel

Naturkosmetik mit Lavendel-Öl

Lavendelöl gehört mit zu den ätherischen Ölen und erzeugt den beliebten und unverkennbaren Geruch der Lavendelblüten. Das Öl wirkt beruhigend und lässt dich sanft entspannen. Seine antimikrobakterielle Wirkung beugt Unreinheiten sowie Akne vor und macht es zu einem wichtigen Bestandteil bei kosmetischen Produkten.

kosmetik-mit-teebaumoel

Naturkosmetik mit Teebaum-Öl

Das Öl des australischen Teebaums zählt zu einer der wertvollsten Pflanzöle im Bereich der Naturkosmetik. Die Kombination seiner verschiedenen Inhaltsstoffe wie Terpin und Cineol sowie 100 weiteren Ingredienzien erzeugen eine heilende und entzündungshemmende Wirkung. Das Teebaumöl ist ein reines Naturprodukt.