Weihnachtsgewinnspiel von nordjung.de und Mrs-Mohntag

Kurz vor Weihnachten hat nordjung.de zusammen mit Mrs-Mohntag ein tolles Gewinnspiel gestartet. Zur Verlosung standen drei Designer-Gutscheine für unseren Naturkosmetik-Onlineshop im Wert von 10, 25 und 50 Euro. Ziel war es nicht einfach nur seine Daten einzutragen, sondern die Teilnehmer sollte auch ein wenig kreativ werden. Daher haben wir dazu aufgerufen, man möchte bitte begründen, warum man einen schicken Gutschein von nordjung.de gewinnen möchte. Desto kreativer und ausgefallener die eigene Begründung, desto größer die Chancen, einen Preis abzustauben.

Vielen Dank für die zahlreichen Teilnehmer und tollen Antworten

Die Leserinnen und Leser von mrs-mohntag.de waren wirklich sehr fleißig: ca. 40 überwiegend weibliche Teilnehmer haben viele tolle und sehr kreative Begründungen abgegeben, um einen Naturkosmetik-Gutschein zu gewinnen. Dafür vom gesamten Team von nordjung.de ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgemacht haben. Natürlich musste wir drei Teilnehmer auswählen und haben uns das wirklich nicht leicht gemacht. Damit ihr seht, welche Antworten einen tollen Gutschein gewonnen haben, listen wir hier einmal die besten Antworten auf:

1. Platz (50 Euro Gutschein) Jessie aus Wuppertal mit ihrer Antwort:

“Ich versuch’s mal mit Kreativität und einem kleinen Gedicht:
Wem schmeichelt es wohl nicht
wenn Streicheleinheiten finden dein Gesicht.
Es sieht uns jeden Morgen an,
es die meisten Geschichten erzählen kann.
In eine lieblich duftende Naturkosmetik-Creme
kommt ein Helfer ohne tierischem Probleme.
Tupft zwischen Tiegel und dir hin und her
Crème de la Crème – was willst du mehr.”

2. Platz (25 Euro Gutschein) Sarah mit ihrer Antwort:

“Weil ich gerade in Klausurenzeit stecke, die letze Klausurenzeit vorm Abitur. Meine ultra sensible Kopfhaut spielt durch den Stress komplett verrückt, deshalb würde ich mich besonders über den 25€ oder 50€ Gutschein freuen, denn dann würde ich mich durch das ganze Haar Sortiment testen können. In der Hoffnung das irgendeine der Naturkosmetickmarken ein bisschen Ruhe bringt :)”

3. Platz (10 Euro Gutschein) Geli mit Ihrer Antwort:

“Hallo! Meine beste Freundin – ein burschikoser Typ – hat neuerdings die Beautywelt für sich entdeckt. Das passt nicht ganz offensichtlich zu ihr und ihrem Hauttyp, denn Meike hat starke Neurodermitis – da kann man sich nicht wie ich Schminktussi jeden Kram ins Gesicht klatschen ohne hinterher wie ne Pellkartoffel auszusehen. Ich kann ja nach Herzenslust bei den gängigen Drogerien das halbe Sortiment ausprobieren – es ist unproblematisch. Nicht so bei Meike. Es erwärmt mein Herz, wenn ich in ihrem Badezimmer stehe und neue Lidschatten etc. finde, die sie ausprobiert, von denen ich aber jetzt schon weiß, dass sie wieder allergisch reagiert. Das Gleiche gilt für Cremes und Pflegelotions. Ich möchte den Gutschein also für Meike, damit wir ihrer Haut mal was Gutes tun!! Danke!”

Es gab viele tolle Antworten!

Es gab aber noch weitere, schöne Begründungen. So schreibt Valerie zum Beispiel:

“Ich habe seit diesem Sommer unglaubliche Probleme mit meiner Haut und meinen Haaren bekommen. Deswegen möchte ich nun komplett auf Naturkosmetik umsteigen, da ich keine olle Chemie mehr an meinen Körper lassen will. Nun ist das umsteigen auf hochwertige Produkte leider nicht gerade günstig und als Studentin ohne wirkliche Unterstützung von den Eltern ist das Geld wirklich knapp. Klar gibt es noch so Marken wie Alverde etc…aber ich hab eine Schampooserie getestet und die hat leider gar nicht zu mir gepasst…noch mehr Geld mag ich nicht zum Fenster raus werfen :/ Besonders interessiere ich mich für die Produkte von Martina Gebhardt…habe viel gutes gehört und freie mich, dass die Firma ohne Tierversuche aus kommt!”

Laura war erschrocken, als sie in den Spiegel schaute – sie schrieb:

“Ich habe letztens im Spiegel meine ersten Falten entdeckt – Hilfe! Dagegen muss ich schnell etwas unternehmen. Am liebsten aber nur mit Naturkosmetik!”

Wir waren überrascht, welch umfangreiche Antworten einige Teilnehmer sich haben einfallen lassen. So schreibt Alex z.B.:

“Ohje, was soll denn da die beste Antwort sein? Aber ich versuch’s statt originell mal ganz ehrlich. Seit ca. 1 1/2 Jahren nutze ich weitgehend Naturkosmetik. Na gut, ich brauche noch ein bisschen altes Zeug auf, aber was neu ist, ist NK. Na gut, bei der Schminke stimmt das auch nicht ganz, aber das würde jetzt zu weit gehen.
Den Shop von nordjung habe ich jetzt schon auf einigen Blogs gesehen. Deshalb weiß ich, dass die Alva führen. Deren Hydrogel ist meine derzeitige Rettung und da würde ich bestimmt zuschlagen. Die Duschgele von farfalla lachen mich auch an, das wäre noch was. Leider führ nordjung die Schaumbäder nicht 🙁
Eine MArtina Gebhardt Bodylotion steht auch schon lange auf meinem Wunschzettel. Vielleicht jetzt die Gelegenheit? Für meinen Freund würde ich ein Duschgel mitbestellen. Wahrscheinlich von Speick. Er steht zwar nicht so auf NK, aber wenn ich es ihm in die Hand drücke, benutzt er es auch. Tjo, viel mehr wird dann wahrscheinlich schon nicht mehr gehen. Da bleibt mir nur noch, Dir einen schönen 1. Advent zu wünschen!
Viele Grüße, die Alex”

Jeder Teilnehmer bekommt einen 5 Euro Gutscheincode

Es gab noch so viele andere tollen Antworten, die wir leider nicht alle hier posten können. Alle, die keine Geschenkgutschein von nordjung.de gewonnen haben, müssen nicht traurig sein. Ihr alle habt bereits eine Mail mit einem 5 Euro Code zum Einkaufen in unserem Shop erhalten. Das nächste Gewinnspiel ist übrigens bereits in Planung – schaut also gern mal wieder bei uns vorbei.
Wir wünschen euch allen eine tolle Weihnachtszeit und viel Spaß beim Schenken!

By | 2017-08-26T14:52:08+00:00 August 26th, 2017|Blog|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment